Schnelleinstieg

Profil

Bewegte Entstehungsgeschichte

Unsere Geschichte wurzelt in der erfolgreichen Erschliessung der Zurzacher Thermalquelle durch Bohrungen im Jahr 1955. Als damals in der Tiefe von über 400 Meter die 40 Grad warme Quelle aus dem Urgestein schoss, verbreitete sich die freudige Nachricht in Windeseile. Bad Zurzach wurde zum Kurort und erreichte rasch einen hohen Bekanntheitsgrad.

   

Geschichte

16.9.1955: Die Zurzacher Jugend freut sich über die eben erfolgte Erbohrung des Thermalwassers.

 

1957 erfolgte die Gründung der Gemeinnützigen Stiftung Zurzacher Kuranlagen auf Initiative von Dr. iur. Walter Edelmann und seiner Frau (Ziele: Betrieb einer Heilanstalt, balneologische Forschung und Förderung des Kurortes).

 

1973 wurde das heutige Mutterhaus, das ehemalige «Rheumazentrum» von den Quellen-Mitinitiatoren Dr. Walter und Margrit Edelmann-Meyer in Zurzach gegründet. In den letzten 40 Jahren ist es kontinuierlich gewachsen und zu einer führenden Spezialklinik der Schweiz geworden.

 

Damit war der Grundstein für ein innovatives Unternehmen gelegt, das 2002 mit dem Zusammenschluss der Kliniken von Baden und Bad Zurzach unter «Reha Zurzach-Baden» firmierte und 2003 mit der Integration der Glarner Höhenklinik Braunwald zu «RehaClinic» wurde.

 

Die 2004 definierte strategische Neuausrichtung – sie setzt auf die Zusammenarbeit mit den Akutspitälern, die Vernetzung mit vor- und nachgelagerten Institutionen und die Etablierung wohnortnaher, ambulanter Rehabilitationsangebote – erwies sich als visionär und liess RehaClinic kontinuierlich wachsen.

 

Mit der Gründung der RehaClinic Zürich AG im Jahre 2011 und der Eröffnung der Standorte Kilchberg und Zollikerberg ist die RehaClinic-Gruppe auch im Kanton Zürich aktiv.

 

Im Jubiläumsjahr 2013 schloss sich die renommierte Klinik für Schlafmedizin der Gruppe an. 2014 erfolgte die Übernahme der Activita Care Management AG, die gemeinsam mit der 2004 gegründeten RehaFirst AG den Bereich der beruflichen und sozialen Reintegration abdeckt.

RehaClinic AG

Quellenstrasse 34

5330 Bad Zurzach

Telefon +41 56 269 51 51

Telefax +41 56 269 51 70

E-Mail