Schnelleinstieg

Reintegration

Auf einen Blick

Oftmals ist der Wiedereinstieg in den Alltag nach einem schweren Unfall oder einer längeren Krankheit mit verschiedenen Problemen verbunden. Häufig ist eine Unterbrechung oder sogar ein Aufgeben der Berufstätigkeit unumgänglich. In unserer Gesellschaft trägt aber die aktive berufliche Tätigkeit einen grossen Anteil zur Identitätsdefinition bei. Wenn betroffene Menschen wieder in der Gesellschaft und im Arbeitsprozess Fuss fassen können, ist nicht nur dem Individuum und seiner Familie sondern auch dem Arbeitgeber, Versicherungen und der Gesellschaft geholfen.

 

RehaFirst

 

Unter dem Dach der RehaClinic-Gruppe finden sich mit RehaFirst und Activita Care Management zwei auf berufliche und soziale Reintegration spezialisierte Unternehmen. Sie agieren als selbständige, neutrale und unabhängige Unternehmen, können aber bei Bedarf auf das Netzwerk und das umfassende medizinische Know-how der RehaClinic-Gruppe zurückgreifen. Die beiden Unternehmen bedienen sich dabei der Methode des Case Management und des Care Management.

 

Die berufliche und soziale Reintegration stellt einen zentralen Bestandteil der integrierten Versorgungskette dar. Denn erst durch einen geglückten Wiedereinstieg in den Alltag kann eine Rehabilitation als erfolgreich abgeschlossen bezeichnet werden. Gleichzeitig bieten beide Unternehmen auch Präventionsprogramme zur betrieblichen Gesundheitsförderung an.

 

RehaFirst
Activita Care Management

RehaFirst AG

Weinbergstrasse 29

8006 Zürich

Telefon +41 43 268 22 22

Telefax +41 43 268 22 23

E-Mail

Activita Care Management AG

Amtsstrasse 3

8610 Uster

Telefon +41 44 944 85 00

Telefax +41 44 944 85 09

E-Mail