Schnelleinstieg

Kompetenzen

Forschungsqualität

Die Forschung ist für RehaClinic von zentraler Bedeutung. Die Forschungstätigkeit und ihre Umsetzung in der Praxis sind Schlüssel für ein erfolgreiches Engagement in der medizinischen und sozialen Rehabilitation und Prävention.

 

Kompetenzen Forschung

 

Unsere Forschungstätigkeit ist international ausgerichtet, erstellt exzellente Studien und erzielt fundierte Ergebnisse. Ziel in der Forschung ist die stete Verbesserung der ärztlichen und therapeutischen Behandlung unserer Patientinnen und Patienten. Durch vertiefte Einsichten in Krankheiten finden wir neue Methoden um den Krankheitsverlauf zu verbessern.

 

Die Abteilung «Forschung und Lehre» ist in verschiedenen Richtungen aktiv:

 

  • Entwicklung von patientenzentrierten Messinstrumenten zur Erfassung von physischer und psychischer Gesundheit, körperlicher und sozialer Funktionsfähigkeit sowie Lebensqualität vor und nach der Rehabilitation.
  • Verlauf- und Effektmessung von therapeutischen Interventionen in der Rehabilitation
  • Neue Erkenntnisse in Schmerzentstehung und Schmerztherapie
  • Versorgungsforschung: Für eine effiziente Gestaltung des komplexen Versorgungsgeschehens in einer Gesellschaft mit immer höherer Lebenserwartung braucht es fundierte wissenschaftliche Erkenntnisse.

 

Unsere Forschungsabteilung erhält in regelmässigen Abständen Auszeichnungen. Ihr Ansehen lässt sich an zahlreichen Erwähnungen in Fachmagazinen und Fachbüchern ablesen.

 

Die neuesten Arbeiten unserer Forschungsabteilung finden Sie hier:

 

Aus der Forschung – Die Veröffentlichungen

 

RehaClinic AG

Quellenstrasse 34

5330 Bad Zurzach

Telefon +41 56 269 51 51

Telefax +41 56 269 51 70

E-Mail